Wohnen über’m Rheintal

Die Entwickler hinter Wohnen über’m Rheintal

Mit Hinteregger Bau und i+R sind zwei renommierte Vorarlberger Bauunternehmen mit langjähriger Erfahrung in der Entwicklung und Ausführung von Wohnbauprojekten Ihre Partner.  Die Kooperation der beiden Traditionsunternehmen garantiert eine kompetente und solide Abwicklung des gemeinsamen Projekts. Die Teams der beiden Bauprofis begleiten Sie mit Herz und Engagement – vom ersten Beratungsgespräch bis hin zur Realisie­rung Ihres ganz persönlichen Wohntraums.

hinteregger-logo.png

Den Grundstein für das Unternehmen Hinteregger legte Gebhard Hinteregger 1892 mit einer Zimmerei in Bregenz. Heute umfasst die Unternehmensgruppe fünf spezialisierte Gesellschaften unter einem Dach, die ein umfassendes Leistungsspektrum im Bereich Immobilienentwicklung und Bau bieten: Hinteregger project GmbH, Hinteregger Baumeister GmbH, Hinteregger Baumanagement GmbH, Hinteregger ManagementService GmbH sowie Hinteregger Bau- und Projektentwicklung GmbH.

Kerngesellschafter der Unternehmensgruppe ist DI Richard Hinteregger. Die Gruppe beschäftigt 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, der Stammsitz des Unternehmens ist nach wie vor in Bregenz. Hinteregger ist in den Sparten Projektentwicklung, Wohnungs- und Hausbau, Baumeisterarbeiten, Baumanagement und Sanierung aktiv und damit erfahrener Partner in allen Fragen rund ums Bauen und Wohnen – seit Generationen.

logo-schrtler.png

Die i+R Gruppe wurde 1904 gegründet und zählt heute zu den zehn größten eigentümergeführten Familienbetrieben in Vorarlberg. Die geschäftsführ enden Gesellschafter sind Baumeister DI Joachim Alge und DI Reinhard Schertler. Zu den unter dem Dach der i+R Gruppe agierenden Unternehmen zählen die Tochtergesellschaften i+R Bau, i+R Wohnbau, i+R Industrie- und Gewerbebau, i+R Holzbau, i+R Fensterbau sowie die Huppenkothen Baumaschinen. Die i+R Gruppe ist im gesamten Bodenseeraum in den Geschäftsfeldern Hoch- und Tiefbau, Spezialtiefbau, Projekt- und Standortentwicklung sowie Total- und Generalunternehmung für Wohn-, Industrie-, Gewerbe- und Hotelbau aktiv. Zu den weiteren Tätigkeitsfeldern zählen konstruktiver Holzbau, Fassadenbau und Gebäudehüllen, Fenster- und Türenbau sowie alternative Energielösungen.

Neben dem Stammhaus in Lauterach betreibt i+R Niederlassungen in Wien, Lindau (D) sowie in St. Margrethen (CH) und St. Gallen (CH). Rund 1000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitererwirtschaften im Stammhaus und den Tochterunternehmen einen Umsatz von rund 450 Millionen Euro.